Holländische Schäferhunde

Asti vom Schweizer Rudel

                      &

 Askan der Herder Legionär

 

 

 


Wesen

Der holländische Schäferhund geht gern eine starke und innige Bindung zu seinem Menschen ein.

Er erwartet jedoch einen feinfühlige, faire aber konsequente Ausbildung. Trotz ihrer Unerschrocken-heit bei der Arbeit, können sie sehr sensibel reagieren und gehören nur in Hände mit Herz und Verstand. Ein Holländer sollte nicht auf Grund seiner Erscheinung angeschafft werden damit er nicht als Wanderpokal oder im Tierheim endet.

Die meisten Holländer lieben das Wasser und besitzen sehr großen Lerneifer. Sie sind der Schatten ihrer Menschen, freundliche Hunde mit gesunden Urinstinkten des ursprünglichen Hütehundes. Ein Holländer ist kein Beller aber unheimlich wachsam.

Er ist ein sportlicher Athlet und in allen Bereichen des Hundesports einsetzbar.

Er eignet sich für aktive Leute, die sich nicht nur auf kurze Gassirunden beschränken.

Rassestandart

http://www.vdh.de/welpen/mein-welpe/hollndischer-schferhund-kurzhaar

 

Widerristhöhe:

Rüden 57-62 cm

Hünndinen 55-60 cm

 

Varitäten:

-Kurzhaar                                  Rauhaar

 Langhaar

 

FCI Gruppe 1

Verwendung

-Rettungshund

-Diensthund

-Sporthund

-bei genügend Auslastung

 Familienhund

-Hütehund

-Spezialsuchhund