Alle Welpen bekommen ein Starterpaket inkl. Halsband, EU-Heimtierpass und  VDH/FCI/HSCD Ahnentafel mit ins neue Heim. Sie sind 3fach entwurmt, geimpft,

gechipt und an Barf sowie Trockenfutter gewöhnt. Auch nach dem Auszug bin ich zu jeder Zeit gern Ihr Ansprechpartner.

 

Ab der 5. Woche haben sie unbegrenzten "Freigang"  und können ihren Aufenthaltsort zwischen Freilauf oder innenliegender Welpenbox frei wählen.  Sie sind somit "fast" stubenrein für ihr neues Zuhause.

 

 

 

Wiedersehen des A-Wurfes (7 von 10) nach 2,5 Monaten zur Zwingervorstellung August 2018 in Alsfeld zum Fantages des HSCD

A-Wurf

 

Das A-Team ist nun schon 4 Monate alt und entwickelt sich prächtig. Zu allen Welpenbesitzern habe ich sehr guten Kontakt und freue mich jederzeit über Bilder und Infos der Rasselbande.

 

Das A-Team ist mittlerweile 12 Wochen alt und hat sich sehr gut im neuen Zuhause eingelebt. Sie werden zukünftig im Bereich Hütearbeit, IPO, Rettungshundearbeit, Therapie- und Reitbegleithund ihr Aufgabe finden. Bis auf 2 Welpen sind alle in einen Hundehaushalt gezogen, was mich sehr freut.

Mittlerweile sind die Welpen fast 4 Wochen und haben rasant an Gewicht zugelegt. Die Jungs sind alle gut über 2 kg und die Mädels bei 1,8 kg. Der Brei und das Rinderhack schmeckt ihnen sehr gut und alle fressen bereits selbständig. 

 

Es wird miteinander gekämpft, gebellt , Gleichgewicht halten geübt, aus dem Korb geklettert und laut manövert wenn der Hunger groß ist.

 

Am 29.04.18 um 22.00 Uhr kam der 1. Welpe zur Welt. Bis 7.30 Uhr waren dann 10 kleine

"Sachsen-Herder" geboren.

 

Asti hat instinktiv alles allein gemeistert und es war eine Bilderbuchgeburt.

Sie hüttet die Kleinen intensiv und geht in ihrer Mutterrolle voll auf.

Nun hoffen wir das alle 10 kleinen "Krieger" gut wachsen und sich prächtig entwickeln.

 

 

10 Herderlein haben immer Hunger
10 Herderlein haben immer Hunger