Sommer 2020

Asti vom Schweizer Rudel & Grog von Carolus Magnus 

 

2. Versuch ist in Planung für Sommer 2020! Leider hats nicht geklappt im Herbst 2019 aber wir bleiben dran.

 

Auch über diese Wurfplanung habe ich mir sehr lange Gedanken gemacht. Mit Grog als Deckpartner möchten wir gern an die ersten 2 tollen Würfe anknüpfen und Hunde für jeden Sportbereich züchten, die für aktive, konsequente Hundeführer und Liebhaber dieser Rasse geeignet sind.

 

Grog von Carolus Magnus ist ein maskuliner, triebiger, nervenstarker Rüde mit sehr hohem Spiel-und Beutetrieb, der aber im Alltag sehr sozial ist. Er hat bereits tollen Nachwuchs gezeugt und ich konnte mich schon persönlich von seinem tollen Wesen und Nachwuchs überzeugen. Er wird im IGP (IPO 1-3 bestanden) und FH (FH1 bestanden) geführt und

war mehrfacher Teilnehmer an der WM für holländische Schäferhunde.

 

Auch optisch macht er was her und darf sich "Deutscher Champion VDH" nennen.

 

Daten zu dieser geplanten Verpaarung:

 

Inzuchtgrad (IK): 0,2     Ahnenverlustkoeffizient (AVK): 93,55

 

beide Hunde: HD A, ED 0, LÜW 0, DM N/N, SDCA 1&2 N/N, kbr/kbr

 

ist dahin werde ich Asti weiter aktiv im Sport führen und weiter ausbilden und hoffe zeitmäßig an einigen Turnieren teilnehmen zu können,  wie der 1. Teilnahme im Obedience im April 2019 Jahres, wo wir als Newcomer den 1. Platz in der Beginnerklasse erkämpfen konnten und sowie den Tagessieg. Ihr 2. Rally Obedience Turnier im Mai 2019 konnte sie mit einem eine SG (Sehr gut) -Ergebnis bestreiten.

 

Bei Interesse an einem Welpen dürfen sie mich gern kontaktieren.

 

Feste Reservierungen erfolgen nur mit Anzahlungsvertrag nach Geburt der Welpen!

Asti vom Schweizer Rudel


Der C-Wurf wird bei erfolgreicher Verpaarung Ende 2019 erwartet
Der C-Wurf wird bei erfolgreicher Verpaarung Ende 2019 erwartet